24. September 2019

Achtsamkeit in Bewegung

Deine ganzheitliche bodywork Ausbildung!

Wir verbinden Tradition und Moderne, Achtsamkeit und Anatomie sowie Spiritualität und Stabilität.

In dieser Ausbildung lernst du Raum zu halten durch achtsame Bewegung. Du lernst dich und deinen Körper kennen, um anderen zu helfen sich selbst anzunehmen!

Aufgeteilt auf zwei lange Wochenenden startest du deinen Weg zum bodyworker, lernst die Techniken kennen, um den ganzen Körper in einer Sequenz zu behandeln. In Kombination mit der täglichen Yoga- und Meditationspraxis sowie dem Einblick in die philosophischen Aspekte der ThaiYoga Tradition laden wir dich ein, deine Berührung und deine Fähigkeit Raum zu halten neu zu definieren!

 


 

Ausbildungsinhalte

Verteilt auf zwei lange Wochenenden lernst du Schritt für Schritt den Heiligen Tanz der ThaiYogaMassage:

  • Massagetechniken für alle Bereiche des Körpers (Füße, Beine, Hüfte, Bauch, Oberkörper, Nacken, Gesicht) in Rückenlage, Bauchlage, Seitposition und Sitzposition.
  • Einführung in das System der Energielinien.
  • Grundlagen der angewandten Anatomie & Physiologie für Bodyworker.
  • Praxis und Theorie des Arbeitens mit dem physischen und emotionalen Körper.
  • Aufbau und Sequenzierung einer 90 minütigen ThaiYoga Massage.
  • Kommunikationstechniken und “Aktives Zuhören”.
  • Persönlichkeitsarbeit durch Yoga, Meditation und Journaling.

 


 

Deine Lehrer


Julia Weis
Julia unterrichtet seit über 15 Jahren begeisterte Yogis und angehende bodyworker in Ihren Ausbildungen, Workshops und auf Konferenzen. Ihre Liebe zur ThaiYogaMassage fand sie zunächst über ihre Yoga Praxis, die sie über die Ayurveda Massage nach Indien und letztendlich zum Sunshine Network in Griechenland und Laos führte. In zahlreichen Ausbildungen und Behandlungen weltweit teilt Julia ihre Begeisterung und ihr Fachwissen für den menschlichen Körper und die menschliche Psyche.

www.swadharma.de

 

 

 

 


Pascal Weis
Pascal ist Sportwissenschaftler und Yogalehrer und lässt seine Passion für menschliche Bewegung in die Ausbildungen, Workshops und auf Konferenzen weltweit einfließen. In dieser Ausbildung unterstützt er Julia die Brücke zwischen traditionellen Heilungsmethoden und modernem Körper- und Geist Verständnis zu schließen.

www.pascalweis.com

 

 

 

 


 

Ort

friedrich31, Friedrichstr. 31, 91054 Erlangen

Termin

TEIL I: 24. – 27.09.2020
TEIL II: 09. – 11.10.2020

Leitung

Julia Weis

Kursstruktur

TEIL I
Donnerstag
10:00 – 13:00 Session I
14:30 – 17:30 Session II
Freitag bis Sonntag
8:00 – 9:30 Yoga & Meditation
10:00 – 13:00 Session I
14:30 – 17:30 Session II

TEIL II
Freitag
10:00 – 13:00 Session I
14:30-17:30 Session II
Samstag & Sonntag
8:00 – 9:30 Yoga & Meditation
10:00 – 13:00 Session I
14:30 – 17:30 Session II

Investition

Regulärer Preis:
850,00 €

SPECIALS bei früher Anmeldung:
690,00 € bei Anmeldung & Zahlungseingang bis zum 01.04.2020
780,00 € bei Anmeldung & Zahlungseingang bis zum 01.07.2020
820,00 € bei Anmeldung & Zahlungseingang bis zum 01.09.2020

SPECIAL für Wiederholer:
425,00 € für ThaiYoga-Practitioners, die bereits eine Ausbildung bei Julia besucht haben

Der Ausbildungsbeitrag enthält beide Teile der Ausbildung, inkl. Unterrichtsunterlagen & ThaiYoga Practitioner Manual. Unterkunft und Verpflegung sind nicht inbegriffen.

Rücktrittsbestimmungen

Es gelten unsere AGBs.
 

zur Anmeldung


 

5. September 2019

Heilkräuterwanderung im Herbst

Beeren und Wurzeln, aber auch noch das ein oder ander grüne Heilkraut bereiten uns nun bestens auf die kalte Jahreszeit vor. Nicht die Menge, die man zu sich nimmt, macht es aus, sondern die Regelmäßigkeit. Schon einmal eine Hagebutte pur vom Strauch genascht oder gar eine Schlehe?

All die roten, gelben und blauen Früchte haben es wirklich in sich. Das Wildobst enthält besonders viel Vitamin C, aber auch ausgewogene Mineralstoffe, die unsere Zellen schützen und stärken.

Ich möchte euch eine der herzöffnendsten Pflanzen überhaubt vostellen: den Weißdorn! Ihr dürft gespannt sein …

Yoga am Walberla

Herzöffner und der Genuss des Seins stehen in dieser Yogapraxis im Vordergrund. Die verschiedenen Farben der Früchte finden wir auch in unseren feinstofflichen Energiezentren wieder. So werden wir bei dieser Session nochmals die Farben der Natur in uns finden, verbunden mit der Neugierde und der Offenheit, im Wechselspiel zwischen Statik und Dynamik.

Bitte bringt eure Yogamatten selber mit, denkt an eine Teekanne mit heißem Wasser, in der wir uns selber einen Tee aufbrühen können.

 


 

Anja Wörle

zertifizierte Heil- und Wildkräuterexpertin nach Addington

Die Natur war für mich von Kindesbeinen an, der Ort an dem ich zur Ruhe kam, Kraft tanken konnte und die Kreativität sprudeln ließ!

Im Jahr 2012 absolvierte ich die Phytotherapieausbildung, in der ich die wunderbare Heilkraft der Pflanzen kennenlernen durfte. Seither freue ich mich die Menschen ein Stück weit auf Ihrem Weg zu begleiten um ihnen die Kraft der Heilpflanzen näher zu bringen. Jede Jahreszeit hält eine unglaubliche Vielfalt von grünen Helfern für uns bereit – und zwar oft so unscheinbar, dass wir sie kaum wahrnehmen – dies gilt es zu ändern :-).

Die Kombination aus Heilkräuterkunde und der Yogapraxis stellt für mich eine großarte Symbiose dar.

Ich freue mich auf dich!


 

Treffpunkt

Parkplatz Lindenkeller (Biergarten) zwischen Wiesenthau und Kirchehrenbach … Koordinaten: 49°43’21.5″N 11°08’05.0″E

Termin

Samstag 05.09.2020, 10:00 – 15:00 Uhr

Trainer

Anja Wörle & Alexander Brandt

Mitbringen

geeignete Kleidung, Yogamatte, Teekanne

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 45 € / 39 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

Wetter

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Herbsttag mit euch. Bitte zieht euch dem Wetter entsprechend an. Sollte es für die Yogasession einfach zu kalt oder nass sein, wird diese im Yogastudio friedrich31 stattfinden.
 

zur Anmeldung


 

8. August 2019

Als Menschen sind wir, genau wie alle anderen Lebewesen und der ganze Planet selbst, elektromagnetische Wesen. 7000 Volt fließen zu jedem Zeitpunkt durch unseren Körper. Wir sind lebende Kraftwerke. Je mehr wir diese Energie so lenken können, dass sie alle 50 Billionen Zellen unseres Körpers zu einer Schwingung, einer Frequenz verbindet, desto gesünder sind wir, desto bewusster sind wir, desto mehr sind wir mit dem Universum verbunden.

Mit anderen Worten: Die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Körpers ist sehr stark mit der Stärke und Frequenz des elektromagnetischen Feldes unseres Seins verbunden.

Im Bodhi Vinyasa Yo!ga lernen wir, unsere physischen Funktionen mit Absicht einzusetzen, so dass wir das elektromagnetische Feld aus unserem Inneren heraus erzeugen und kontrollieren können und nicht von der uns umgebenden Welt. Wir nutzen die Neurowissenschaften, um körperliche Funktionen und die Auswirkungen von Yoga-Übungen miteinander zu verbinden. Wir erklären den Weg von der sinnlichen Wahrnehmung über den Gedanken zur Emotion. Wie Emotionen genau die Gedanken nähren, die die Emotionen erzeugt haben und wie all das beeinflusst, wie du dich selbst und die Welt um dich herum siehst.

Öffne dich für eine neue Perspektive auf dein Selbst und die Welt und lerne, wie du den Körper navigieren und seine Funktionen nutzen kannst, um ein gesundes elektromagnetisches Feld für dein Wesen zu schaffen.


Ort

Freizeitanlage Wöhrmühle, Wöhrmühle 6, 91056 Erlangen

Termin

Samstag 08.08.2020, 14:00 – 17:00 Uhr

Trainer

Marcus Rother

Mitbringen

Yogamatte, Getränk, geeignete Kleidung

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 39 € / 33 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

zur Anmeldung


3. August 2019

Hi Yoga-Fans!

Es ist Sommer! Es ist Zeit für SUP-YOGA auf dem Dechsendorfer Weiher! Beim SUP-Yoga wird die Yogastunde einfach auf das Board ins Wasser verlegt. Das Praktizieren auf dem Board ist leicht und für jeden schnell erlernbar. Durch die Nähe zur Natur, der beruhigenden Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen und der Weite des Himmels wird Yoga zu einer ganz besonderen Erfahrung und Herausforderung – und macht unfassbar Spaß!

Du bekommst eine Einführung ins Stand-Up-Paddeln und 1 1/2 Stunden Yogaunterricht auf dem Brett.

Ich freu mich auf eine entspannte Zeit mit euch!

NAMASTE!

mit Vici

 

 

 

 

 

 


 

Ort

Dechsendorfer Weiher

Treffpunkt

Leinen Los Bootsverleih, Campingstraße 76, 91056 Erlangen

Termin

Montag 03.08.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Trainer

Vici

Mitbringen

Badesachen, Handtuch, Sonnencreme, Getränk, Kleidung zum Wechseln

Schwierigkeitsgrad

all level – auch für Yoga-Neulinge geeignet

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 40 € inkl. Miete für das SUP-Board

 

zur Anmeldung


 

31. Juli 2019

Hi Yoga-Fans!

Es ist Sommer! Es ist Zeit für SUP-YOGA auf dem Dechsendorfer Weiher! Beim SUP-Yoga wird die Yogastunde einfach auf das Board ins Wasser verlegt. Das Praktizieren auf dem Board ist leicht und für jeden schnell erlernbar. Durch die Nähe zur Natur, der beruhigenden Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen und der Weite des Himmels wird Yoga zu einer ganz besonderen Erfahrung und Herausforderung – und macht unfassbar Spaß!

Du bekommst eine Einführung ins Stand-Up-Paddeln und 1 1/2 Stunden Yogaunterricht auf dem Brett.

Ich freu mich auf eine entspannte Zeit mit euch!

NAMASTE!

mit Vici

 

 

 

 

 

 


 

Ort

Dechsendorfer Weiher

Treffpunkt

Leinen Los Bootsverleih, Campingstraße 76, 91056 Erlangen

Termin

Freitag 31.07.2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Trainer

Vici

Mitbringen

Badesachen, Handtuch, Sonnencreme, Getränk, Kleidung zum Wechseln

Schwierigkeitsgrad

all level – auch für Yoga-Neulinge geeignet

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 40 € inkl. Miete für das SUP-Board

 

zur Anmeldung


 

18. Juli 2019

Ein entspannend/ erheiternder Workshop mit Übungen für positive Energie und gute Laune. Humorvolle Yoga- und Lachübungen können zu einem befreienden Lachen führen. Lachen ist gesund, weckt Lebensfreude, gleicht aus, harmonisiert und stärkt Körper und Geist. Für Menschen, die gerne lachen oder wieder mehr lachen wollen.

Lachyoga verbindet das alte, traditionelle Yogawissen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gelotologie (Wissenschaft vom Lachen). Jeder weiß es, oder hat es schon gehört: “Lachen ist gesund”.

Ihr müsst LACHEN lernen: Das ist der Weg zur LIEBE.

 

Aktivierung der Selbstheilungskräfte:

  • Abbau von Stress und Aggressionen werden abgebaut.
  • Lebensenergie wird aufgebaut.
  • Das Immunsystem wird gestärkt.
  • Die Atmung wird verbessert.
  • Schmerzen werden gelindert.
  • Die Verdauung wird stimuliert.
  • Angstzustände und Depressionen werden gemildert.
  • Tiefer und erholsamer Schlaf wird gefördert.
  • Neues Selbstvertrauen wird aufgebaut.
  • Lebens-Freude wird geweckt.

 

Was bewirkt Lachen im Geist:

  • Lachen erzeugt Distanz zu Problemen und Nähe zu den Aufgaben.
  • Lachen schult unseren Sinn für Humor.
  • Festgefahrene Verhaltensmuster können durch Humor eher abgelegt werden.
  • Lachen lässt Lebensenergie wieder frei und ungehindert fließen und führt so zu innerer Kraft, Ausgeglichenheit und Heiterkeit.

 

mit Marion Madhavi Fritscher

Jahrgang 1966, verheiratet, 3 Kinder

TRAGER®-Praktikerin – Yogalehrerin (BYV) – Lachyoga-Lehrerin seit 2002 – Reikimeisterin – spirituelle Lebensberaterin (BYVG)© – gelernte Bankkauffrau – Yoga – Business-Yoga – Lachyoga – Entspannungskurse – mediales Heilen – meditative Tänze

www.yoga-erlangen.de

 

 


 

Ort

Freizeitanlage Wöhrmühle, Wöhrmühle 6, 91054 Erlangen

Termin

Samstag 18.07.2020, 10:00 – 12:00 Uhr

Trainer

Marion Madhavi Fritscher

Mitbringen

bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung & Yogamatte

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 29 € / 23 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung


 

17. Juli 2019

Online-Workshop: ich.du.wir. Achtsame Kommunikation

Was bedeutet „Achtsame Kommunikation“?

Achtsamkeit ist eine besonders wache Form der Aufmerksamkeit, ein klarer Bewusstseinszustand, in dem wir die inneren und äußeren Erfahrungen im gegenwärtigen Moment wahrnehmen und so annehmen, wie sie sind. Wenn wir achtsam kommunizieren, sind wir mit unserer Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt und gleichzeitig mit uns selbst und unserem Gegenüber mitfühlend in Kontakt.

Sicher kennst du es auch, dass ein Gespräch völlig aus dem Ruder läuft, obwohl du es dir eigentlich ganz anders vorgestellt hattest. Durch Achtsamkeit in der Kommunikation wird echtes gegenseitiges Verständnis ermöglicht. Hierdurch können sogar schwierige Gespräche eine positive Wendung nehmen. Dabei geht es weniger um das Erlernen einer speziellen Technik, sondern vielmehr um eine innere Grundhaltung, die wertschätzende Begegnungen auf Augenhöhe ermöglicht.

Dieser Workshop beinhaltet eine ausführliche Einführung in das Thema mit vielen wertvollen Impulsen, eine achtsame Yogasequenz, Meditation und viel Raum für konkrete Übungen und offene Fragen.

Wir freuen uns bereits sehr auf dich!

 


 

So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte wie gewohnt über den Anmelde-Button unten bzw. über unseren Online-Kurskalender an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor Workshop-Beginn eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender ca. 15 Minuten vor Kursbeginn auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Bitte sorge dafür, dass du für die Zeit des Workshops an einem ruhigen, ungestörten Ort bist. Du kannst dich so einrichten, wie du dich wohl fühlst.
  • Für den Yogaflow benötigst du bequeme Kleidung, eine Yogamatte & ein Kissen. Außerdem brauchst du Stifte & Papier.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung. Ein angenehm großer Bildschirm ist natürlich von Vorteil.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei “Offline”-Workshops.

 


 

mit Katharina & Nico

 

 

 

 

 

 


 

Termin

Freitag 17.07.2020, 18:00 – 21:00 Uhr (MESZ)

Teacher

Katharina Schmidt & Nico Glökler

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 39 € / 33 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung


 

11. Juli 2019

Heilkräuterwanderung im Sommer

Die langen Tage und die Kraft der Sonne lassen die Pflanzen nun so reifen, dass sie besonders reich an ätherischen Ölen in Blüten, Blättern und den Wurzeln sind. Das Wachsen geschieht so schnell, dass wir kaum den Überblick behalten.

Es ist die beste Zeit, Blüten und Blätter zu sammeln, die die volle Sonnenkraft in sich tragen. Mit der Kraft der Sonne können wir nun unser Herz-und Kreislaufsystem neu ordnen. Ich freue mich euch die heilsamsten Sommerpflanzen wie Mädesüß, die Königskerze und noch viele viele mehr vorzsutellen.

Yoga am Walberla

Unsere Yogasession wird ganz im Zeichen der Sonne stehen. Wir werden ihre Macht und ihre Stärke einatmen und eine Kombination aus kräftigenden und haltenenden Asanas durchführen. Das Manipura Chakra – unser Bauch und der untere Rücken – ist dabei der Ausgangspunkt. Von hier aus bringen wir Licht in jedes einzelne Körperteil.

Bitte bringt eure Yogamatten selber mit, denkt an eine Teekanne mit heißem Wasser, in der wir uns selber einen Tee aufbrühen können.

 


 

Anja Wörle

zertifizierte Heil- und Wildkräuterexpertin nach Addington

Die Natur war für mich von Kindesbeinen an, der Ort an dem ich zur Ruhe kam, Kraft tanken konnte und die Kreativität sprudeln ließ!

Im Jahr 2012 absolvierte ich die Phytotherapieausbildung, in der ich die wunderbare Heilkraft der Pflanzen kennenlernen durfte. Seither freue ich mich die Menschen ein Stück weit auf Ihrem Weg zu begleiten um ihnen die Kraft der Heilpflanzen näher zu bringen. Jede Jahreszeit hält eine unglaubliche Vielfalt von grünen Helfern für uns bereit – und zwar oft so unscheinbar, dass wir sie kaum wahrnehmen – dies gilt es zu ändern :-).

Die Kombination aus Heilkräuterkunde und der Yogapraxis stellt für mich eine großarte Symbiose dar.

Ich freue mich auf dich!


 

Treffpunkt

Parkplatz Lindenkeller (Biergarten) zwischen Wiesenthau und Kirchehrenbach … Koordinaten: 49°43’21.5″N 11°08’05.0″E

Termin

Samstag 11.07.2020, 10:00 – 15:00 Uhr

Trainer

Anja Wörle & Alexander Brandt

Mitbringen

geeignete Kleidung, Yogamatte, Teekanne

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 45 € / 39 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung


 

26. Juni 2019

Diese Veranstaltung findet outdoor statt!

Es ist die Zeit der Sommersonnenwende – am 20.06. war der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. In diesem Workshop feiern wir ganz meditativ die Qualitäten des kosmischen Lichts, Dankbarkeit für das erste Halbjahr 2020 und die Liebe für das Leben. Zum Klang des Harmoniums werden wir 54 komplette Durchgänge des klassischen Surya Namaskar durchführen. So zählt jede Seite als ein vollständiger Sonnengruß. Zusammen kommen wir auf unsere magischen 108 Durchgänge.

Warum 108 Sonnengrüße? Diese Zahl ist in verschiedenen Kulturkreisen und besonders in Indien heilig und das Wiederholen dieser 108 Sonnengrüße fördert Bhakti (Hingabe), wirkt ausgleichend auf die Energien im Körper und fördert nicht zuletzt auch das Herz-Kreislauf-System.

Die musikalische Begleitung ist ganz besonders, da jede Position des Sonnengrußes mit den Qualitäten der Sonne (z.B. Wärme, Geborgenheit, Licht etc.) besungen wird. So entsteht ein meditativer Flow, der gerade zu dieser mystischen Wendezeit intensiv wirken darf.

In der Anfangsphase verbinden wir uns mit der Kraft der Sonne und wärmen uns auf, dann erfolgt die Sonnengruß-Praxis für ca. 60 Minuten, gefolgt von einem Nachspüren und einer Neuausrichtung auf das zweite Halbjahr.

Die Veranstaltung findet am Wasserturm des Marloffsteiner Bergs statt. Bei regnerischem Wetter und der Absage des Workshops bekommst du die gezahlte Teilnahmegebühr zurückerstattet.

Wir freuen uns riesig auf Euch!

 

mit Alex & Anika


 

Ort

outdoor, auf der Wiese neben dem Wasserturm, Marloffstein

Termin

Freitag 26.06.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Trainer

Anika Frey & Alexander Brandt

Mitbringen

geeignete Kleidung, Yogamatte (wenn möglich, wir haben aber auch reichlich Yogamatten vor Ort)

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 35 € / 29 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung


 

16. Juni 2019

Online Workshop: Insight Yogasutra – Yogaphilosophie nach Patanjali

“atha yoganusasanam – jetzt beginnt eine Einführung in Yoga, die auf Erfahrung beruht” (Patanjali, 1.1)

Patanjali bietet das Fundament zu einem 2000 jahre alten Philosophiesystem – welches JETZT aktueller denn je ist.

Die Zeit ist reif, um in die Tiefe vorzudringen und uns von innen nach außen zu entwickeln, um die wirkliche Essenz von Yoga in der Welt zu manifestieren.

Was bedeutet “mindstar” im philosophischen Sinne? Welches Ziel verfolgt Yoga aus traditioneller Sicht und welche Übungen und Anregungen bietet das Yogasutra, um ein tiefes Verständnis von Yoga zu entwickeln?

In diesen acht Einheiten wird es auch immer wieder die Möglichkeit zum interaktiven Austausch geben, um mit Spaß, Freude und Leichtigkeit in den theoretischen Hintergrund von Yoga einzutauchen. Gleichzeitig sind wir daran interessiert, die gewonnenen Inhalte im Alltag umzusetzen.


So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten einmalig für den 8-Wochen-Kurs an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor der ersten Workshop-Einheit eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor jeder Einheit auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Zusätzlich zum Live-Streaming erhältst du Zugang zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Audioaufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein anhören, wenn du mal eine Live-Event verpasst hast.
  • Wenn du dir etwas notieren möchtest, benötigst du natürlich Stifte & Papier bzw. ein Notizheft.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei “Offline”-Workshops.

Termine

Dienstag 20:00 – 21:00 Uhr | 8 Einheiten
16.06. | 23.06. | 30.06. | 07.07. | 14.07. | 21.07. | 28.07. | 04.08.2020

Teacher

Alex

Preis

die Teilnahmegebühr für die 8 Einheiten beträgt 88 € / 77 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


Mediathek

Über den folgenden Button gelangst du zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Audioaufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein anhören, wenn du mal eine Live-Event verpasst hast. Das Passwort erhalten alle TeilnehmerInnen per Email.


zur Mediathek