18. September 2020

Verbinde dich mit deinem inneren Wissen

Intuition? Das Wort haben die meisten schon gehört, aber was bedeutet Intuition überhaupt? Kann man Intuition erlernen oder hat Intuition bereits jeder?

Bei dem Workshop erfährst du zunächst einmal, was sich hinter dem Wort Intuition überhaupt verbirgt. Danach folgen spannende Informationen und Erkenntnisse rund um das Thema Intuition in Verbindung mit allen Lebensbereichen.

Zudem wirst du eingeladen, durch praktische Übungen und eine Meditation, dich mit dir selbst zu verbinden und deine eigene Intuition zu fördern. Abgerundet wird das Ganze mit einer Chakra-Yoga Einheit.

Wenn du dich selbst, deinen Körper und deinen Geist noch besser kennen lernen willst und erfahren willst, wie du lernst, dein verborgenes Wissen aktiv wahrzunehmen, dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich.

Dieser Workshop findet im Hybrid-Format statt. So kannst du ganz frei entscheiden, ob du dich lieber zum Präsenz- oder Online-Workshop anmelden möchtest.


Seraphina von Hornstein

Durch mein Studium der Integrativen Gesundheitsförderung und persönlichen Interessen beschäftige ich mich schon seit mehreren Jahren mit der ganzheitlichen Gesundheit. Seit über zwei Jahren gebe ich verschiede Sport-, Entspannungs-, und Stressbewältigungskurse in Coburg und habe eine Group Trainer B Lizenz.

Ich fand es schon immer spannend und faszinierend, wie sich jeder Mensch selbst stärken und fördern kann. Alle Potenziale und Informationen liegen bereits in uns und warten nur darauf, entdeckt zu werden. Durch die Bereiche Persönlichkeitsentwicklung, Potenzialentfaltung und verschiedene Inspirationsquellen bin ich zu dem Thema Intuition gekommen, was mich schon seit längerem begeistert und fasziniert. In Verbindung mit einem Institut durfte ich vieles zum Thema Intuition lernen und habe meine Bachelor Arbeit dazu geschrieben. Für mich ist Intuition eine Schlüsselkompetenz für alle Lebensbereiche und diese Fähigkeit sollte genutzt werden.

Yoga begleitet mich schon seit vielen Jahren und ist für mich eine super Kombination aus Achtsamkeit, zu sich selbst kommen und Bewegung. Yoga in Verbindung mit Meditationen und Achtsamkeitsübungen sind super Tools, um den Zugang zu seiner eigenen Intuition zu stärken.

www.lebe-deine-strahlkraft.de


Termin

Samstag 18.09.2021, 14:00 – 17:00 Uhr

Referentin

Seraphina von Hornstein

Mitbringen

bequeme Kleidung, Yogamatte, Block & Stifte

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 39 € / 33 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


Vorstellungs-Video


So funktioniert der Online-Workshop

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten für den Online-Workshop an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor dem Workshop eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor Kursbeginn auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Bitte halte deine Yogamatte sowie einen Block und Stift zum Schreiben bereit.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.

So funktioniert der Präsenz-Workshop

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten für den Präsenz-Workshop an.
  • Bitte bring deine eigene Yogamatte sowie einen Block und Stift zum Schreiben mit.
  • Dieser Kurs findet mit maximal 6 Teilnehmerinnen im friedrich31 statt.
  • Bitte trage deine Maske bereits beim Ankommen und während deines gesamten Aufenthaltes im Studio – außer auf deiner Matte. Da kannst du sie ablegen.
  • Wir halten uns an die aktuell geltenden Bestimmungen. Es gilt unser Schutz- und Hygienekonzept.

Anmeldung

zur Anmeldung zum Online-Workshop

zur Anmeldung zum Präsenz-Workshop


6. August 2020

Hi Yoga-Fans!

Es ist Sommer! Es ist Zeit für SUP-YOGA auf dem Dechsendorfer Weiher! Beim SUP-Yoga wird die Yogastunde einfach auf das Board ins Wasser verlegt. Das Praktizieren auf dem Board ist leicht und für jeden schnell erlernbar. Durch die Nähe zur Natur, der beruhigenden Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen und der Weite des Himmels wird Yoga zu einer ganz besonderen Erfahrung und Herausforderung – und macht unfassbar Spaß!

Du bekommst eine Einführung ins Stand-Up-Paddeln und 1 1/2 Stunden Yogaunterricht auf dem Brett.

Ich freu mich auf eine entspannte Zeit mit euch!

NAMASTE!

mit Vici

 

 

 

 

 

 


 

Ort

Dechsendorfer Weiher

Treffpunkt

Leinen Los Bootsverleih, Campingstraße 76, 91056 Erlangen

Termin

Freitag 06.08.2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Trainer

Vici

Mitbringen

Du kannst entweder dein eigenes SUP-Board mitbringen oder vor Ort ein Board mieten. Bitte bring dann 20,- € in bar für die Board-Miete mit.

Außerdem benötigst du: Badesachen, Handtuch, Sonnencreme, Getränk und Kleidung zum Wechseln.

Schwierigkeitsgrad

all level – auch für Yoga-Neulinge geeignet

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 29 € (exkl. Miete für das SUP-Board)

 

zur Anmeldung


 

30. Juli 2020

Hi Yoga-Fans!

Es ist Sommer! Es ist Zeit für SUP-YOGA auf dem Dechsendorfer Weiher! Beim SUP-Yoga wird die Yogastunde einfach auf das Board ins Wasser verlegt. Das Praktizieren auf dem Board ist leicht und für jeden schnell erlernbar. Durch die Nähe zur Natur, der beruhigenden Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen und der Weite des Himmels wird Yoga zu einer ganz besonderen Erfahrung und Herausforderung – und macht unfassbar Spaß!

Du bekommst eine Einführung ins Stand-Up-Paddeln und 1 1/2 Stunden Yogaunterricht auf dem Brett.

Ich freu mich auf eine entspannte Zeit mit euch!

NAMASTE!

mit Vici

 

 

 

 

 

 


 

Ort

Dechsendorfer Weiher

Treffpunkt

Leinen Los Bootsverleih, Campingstraße 76, 91056 Erlangen

Termin

Freitag 30.07.2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Trainer

Vici

Mitbringen

Du kannst entweder dein eigenes SUP-Board mitbringen oder vor Ort ein Board mieten. Bitte bring dann 20,- € in bar für die Board-Miete mit.

Außerdem benötigst du: Badesachen, Handtuch, Sonnencreme, Getränk und Kleidung zum Wechseln.

Schwierigkeitsgrad

all level – auch für Yoga-Neulinge geeignet

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 29 € (exkl. Miete für das SUP-Board)

 

zur Anmeldung


 

23. Juli 2020

Online Workshop: Empowering Pelvic Floor

It is not your responsibility to prove you are enough for somebody else.
Just being yourself is enough.
>> April Green

Dieser Workshop lädt dich ein, wenn du Frau bist & bereit bist, in die wundervollen Tiefen des Beckenbodens einzutauchen.

In einer sicheren & wohltuenden Umgebung bekommst du die Möglichkeit durch gezielte Übungen, Meditationen und Yogaflows die Kraft & die Hingabe deines Beckenbodens wieder neu kennenzulernen. Du darfst dich über einen anatomischen, psychologischen & spirituellen Blickwinkel freuen.

Im Zentrum steht die Entdeckung deiner doch so oft versteckten Facetten der ureigenen Power & Hingabe. Wie gehören diese beiden in deinem Leben zusammen? Und ist genug Raum vorhanden, um beides zu halten bzw. zu leben?

Und das tollste daran: Du bist nicht alleine.

We are in this together. We will rise together. We well take this journey hand in hand.

Ich freue mich auf jede von Euch.

Eure Katharina


Termin

Freitag, 23.07.21, 18:00 – 21:00 Uhr

Teacher

Katharina

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 39 € / 33 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten zum Online-Workshop an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor Workshop-Beginn eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor Workshop-Beginn auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Wenn du dir etwas notieren möchtest, benötigst du natürlich Stifte & Papier bzw. ein Notizheft.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei „Offline“-Workshops.

Anmeldung


zur Anmeldung


20. Juli 2020

nourish by nature – summer special

Der Workshop führt in die Grundlagen der ayurvedischen Ernährung und des ayurvedischen Kochens ein und ist speziell auf den Sommer zugeschnitten.

In der ayurvedischen Ernährung spielt nicht nur die individuelle Konstitution (das Zusammenspiel der sogenannten Doshas „Vata“, „Pitta“ und „Kapha“), sondern die Bedeutung der Jahreszeiten eine große Rolle.

Nach der ayurvedischen Lehre ist speziell im Sommer das sogenannte Pitta-Dosha und damit das Feuer-Element aktiviert: In der Regel sind wir mehr an der frischen Luft und sind dabei Sonnenlicht und heißeren Temperaturen ausgesetzt; manche Dinge fallen leichter als in der kälteren Zeit und wir sind tendenziell mehr im “Außen”. Dabei sind Stoffwechsel und Verdauungskraft abgesenkt.

Intuitiv greifen wir zu Rohkost und eher leichten Nahrungsmitteln, doch ist es aus ayurvedischer Sicht fraglich, ob wir unserer individuellen Konstitution damit immer etwas Gutes tun, insbesondere wenn wir unseren Stoffwechsel und unsere Verdauung nicht noch weiter drosseln wollen. Aus ayurvedischer Sicht stellt sich eben auch die Frage, welche Lebensmittel im Sommer geeignet sind, gleichzeitig der Jahreszeit und der eigenen Konstitution gerecht zu werden.

Im Workshop werden wir uns speziell mit der Frage beschäftigen, wie eine ayurvedisch sinnvolle Ernährung im Sommer beschaffen sein kann.

Wir wenden uns den Feinheiten der jahreszeitlich angepassten Ernährung sowie der Ernährung im Tagesablauf zu. Sowohl Lebensmittel, die im klassischen Ayurveda eine Rolle spielen als auch regionale Lebensmittel werden im Kurs genauer betrachtet und für sommerliche Rezepte verwendet. Alle Teilnehmer*innen dürfen live zuhause unter Anleitung mitkochen oder einfach nur beim Kochen zusehen. 

Es ist auch im Rahmen des Workshops eine Kräuterwanderung geplant, bei der wir die ayurvedische Wirkung bestimmter regionaler Wildkräuter unter die Lupe nehmen.

Die eigene und äußere Natur bewusst und liebevoll in Balance zu bringen, ist ein Weg, der mit Kochen und Essen begangen werden kann. Ich freue mich, wenn wir diesen Weg gemeinsam betreten und uns im Workshop sehen.

Termine

Donnerstag, 18:00 – 19:30 Uhr | 5 Einheiten
08.07. | 15.07. | 22.07. | 29.07. | 05.08.21
Outdoor-Kräuterwanderung am 29.07.

Die aufgezeichneten Stunden stellen wir dir in der friedrich31-Mediathek zur Verfügung

Preis

die Teilnahmegebühr für die 5 Einheiten beträgt 59 € / 49 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


Christoph Mautz

Ich bin Soziologe und Ayurveda-Koch. Seit 10 Jahren bekoche ich die Teilnehmer*innen des Mallorca-Retreats des Friedrich31, biete Koch-Workshops im Raum Erlangen an und koche für unterschiedliche Yoga-Events. Dabei werde ich meistens unterstützt von Lisa Felkel.

Die ayurvedische Kochkunst verstehe ich als Tool, mit dem ich alle verschiedenste Kochstile, Rezepturen und Geschmacksrichtungen verbinden und Neues erschaffen kann. Dabei steht immer die gesundheitsförderliche, bekömmliche Wirkung des Essens im Vordergrund mit dem Ziel, Bewusstheit dafür zu schaffen, wie man sich typgerecht (seines Doshas entsprechend) ernähren kann. Eine bewusste Ernährung ist meiner Meinung nach zentraler Bestandteil einer aktiven und bewussten Yoga-Praxis.

Kochen ist stets Ausprobieren, Improvisieren und steht für Flexibilität. Oft kommen mir während des Kochens Ideen, die das ursprüngliche Rezept verändern und so neue Geschmackserfahrungen ermöglichen. Diese beiden Pole beschreiben meinen Kochstil ganz gut: ich liebe es, die bekannte Basis (also eher traditionelle Rezepte) mit Ungewöhnlichem zu kombinieren, um Individuelles zu erschaffen und den Gerichten eine eigene Handschrift zu verleihen. Auch spielen Farben und Wildkräuter eine wesentliche Rolle in meiner Küche.

Über das sinnlich Ansprechende, die Wirkung der Kräuter und nicht zuletzt das gemeinschaftliche Essen entfalten meine Gerichte auf einer tieferen Ebene eine Zufriedenheit für Körper und Seele.

www.christophmautz.de


Vorstellungs-Video


So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten einmalig für den 5-Wochen-Kurs an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor der ersten Workshop-Einheit eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor jeder Einheit auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Zusätzlich zum Live-Streaming erhältst du Zugang zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Aufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein ansehen und ganz in Ruhe nachkochen.
  • Wenn du dir etwas notieren möchtest, benötigst du natürlich Stifte & Papier bzw. ein Notizheft.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei „Offline“-Workshops.

Anmeldung


zur Anmeldung


3. Juli 2020

Diese Veranstaltung findet outdoor statt!

Diese Veranstaltung findet outdoor statt! Es ist die Zeit der Sommersonnenwende. In diesem Workshop feiern wir ganz meditativ die Qualitäten des kosmischen Lichts, Dankbarkeit für das erste Halbjahr 2021 und die Liebe für das Leben. Zum Klang des Harmoniums werden wir 54 komplette Durchgänge des klassischen Surya Namaskar durchführen. So zählt jede Seite als ein vollständiger Sonnengruß. Zusammen kommen wir auf unsere magischen 108 Durchgänge.

Warum 108 Sonnengrüße? Diese Zahl ist in verschiedenen Kulturkreisen und besonders in Indien heilig und das Wiederholen dieser 108 Sonnengrüße fördert Bhakti (Hingabe), wirkt ausgleichend auf die Energien im Körper und fördert nicht zuletzt auch das Herz-Kreislauf-System.

Die musikalische Begleitung ist ganz besonders, da jede Position des Sonnengrußes mit den Qualitäten der Sonne (z.B. Wärme, Geborgenheit, Licht etc.) besungen wird. So entsteht ein meditativer Flow, der gerade zu dieser mystischen Wendezeit intensiv wirken darf.

In der Anfangsphase verbinden wir uns mit der Kraft der Sonne und wärmen uns auf, dann erfolgt die Sonnengruß-Praxis für ca. 60 Minuten, gefolgt von einem Nachspüren und einer Neuausrichtung auf das zweite Halbjahr.

Die Veranstaltung findet am Wasserturm des Marloffsteiner Bergs statt. Bei regnerischem Wetter und der Absage des Workshops bekommst du die gezahlte Teilnahmegebühr zurück.

Wir freuen uns riesig auf Euch!

 

mit Alex & Anika


 

Ort

outdoor, auf der Wiese neben dem Wasserturm, Marloffstein

Termin

Samstag 03.07.2021, 18:00 – 20:00 Uhr

Trainer

Anika Frey & Alexander Brandt

Mitbringen

geeignete Kleidung, Yogamatte (wenn möglich, wir haben aber auch reichlich Yogamatten vor Ort)

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 35 € / 29 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung


 

30. März 2020

Online Workshop: Women Meditate

“WE RISE BY LIFTING EACH OTHER” >> Ingersoll

Wenn Frauen zusammen kommen und sich gegenseitig unterstützen entsteht PURE MAGIC.

Dieser Meditationskurs lädt dich dazu ein, in einer sicheren & wohltuenden Umgebung die weibliche Energie zu stärken. Im Zentrum steht das Kultivieren von Selbstmitgefühl & liebender Güte. Du entdeckst dadurch nicht nur einen tieferen Zugang zu deinem „Inneren“ sondern auch eine tiefe Verbindung zwischen dir und den anderen Frauen. 

Wir geben uns gegenseitig die Chance von dieser weiblichen Community zu lernen & gehört zu werden. Ich bin davon überzeugt, dass wir Frauen mit ganzen Herzen und voller Power im Leben stehen können. Und ein Team von genauso starken Frauen um uns herum kann uns sehr dabei unterstützen.

„We don’t have to do it alone. We were never meant to.“ >> Brene Brown

Ich freue mich auf euch, Ladys.

Eure Katharina


Termine

Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr | 8 Einheiten
30.03. | 06.04. | 13.04. | 20.04. | 27.04. | 04.05. | 11.05. | 18.05.2021

Teacher

Katharina

Preis

die Teilnahmegebühr für die 8 Einheiten beträgt 88 € / 77 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


Vorstellungs-Video:


So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten einmalig für den 8-Wochen-Kurs an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor der ersten Workshop-Einheit eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor jeder Einheit auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Zusätzlich zum Live-Streaming erhältst du Zugang zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Audio- und Videoaufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein anhören oder anschauen, wenn du mal eine Live-Event verpasst hast.
  • Wenn du dir etwas notieren möchtest, benötigst du natürlich Stifte & Papier bzw. ein Notizheft.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei „Offline“-Workshops.

Anmeldung


zur Anmeldung


Mediathek

Über den folgenden Button gelangst du zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Audio- und Videoaufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein anhören oder anschauen, wenn du mal eine Live-Event verpasst hast.

Um Zugriff auf die Mediathek zu erhalten, benötigst du einen Account. Klicke auf „Login“ und registriere zunächst deinen Account. Anschließend werden wir deinem Konto deinen gebuchten Workshop zuweisen.


zur Mediathek


19. März 2020

nourish by nature – Bhoga, Rasa und Veda – Grundlagen ayurvedischen Kochens

Unsere Ernährung und unsere Sichtweise auf Nahrung, Kochen und Essen sind zum großen Teil routiniert. Dabei stellen wir manchmal fest, dass das, was wir zu uns nehmen, uns vielleicht gar nicht bekommt oder gut tut. Doch eine Umstellung der Ernährung stellt sich häufig als große Hürde dar: sei es nun eine Diät, die aufwändig scheint oder der drohende Verzicht auf (liebgewonnene Lebensmittel und) Gewohnheiten.

Die ayurvedische Ernährung kann an diesem Punkt ansetzen: sie bietet die Möglichkeit, die eigenen Gewohnheiten zu hinterfragen und auf eine sanfte Weise nachhaltig zu ändern. Außerdem ergänzt sie dabei wunderbar die Praxis des Yoga.

Der Workshop führt in die Grundlagen der ayurvedischen Ernährung und des ayurvedischen Kochens ein. Freude (Bhoga), vor allem am Essen, Geschmack (Rasa) und Wissen (Veda) stehen dabei im Vordergrund. Es geht um die gesundheitsförderliche Wirkung der Nahrung, ihre geeignete Zubereitung und Einnahme, sowie den idealen Zeitpunkt des Essens, die Bedeutung saisonaler und regionaler Lebensmittel, die Rolle von Rohem und Gekochtem, aber auch um die ästhetische und sinnliche Bedeutung unterschiedlicher Texturen, des Geschmacks und des Kochens selbst.

Nach einem Dosha-Test (Test über die eigene Konstitution), den jede*r in Ruhe zu Hause machen kann, wenden wir uns den ayurvedischen Geschmacksrichtungen zu, der Welt der Gewürze, der Ernährung im Alltag und der Frage, wie man ein ayurvedisches Menü zusammenstellt. Alle Teilnehmer*innen dürfen live zuhause unter Anleitung mitkochen oder einfach nur beim Kochen zusehen. Die eigene und äußere Natur bewusst und liebevoll in Balance zu bringen, ist ein Weg, der mit Kochen und Essen begangenwerden kann.

Ich freue mich, wenn wir diesen Weg gemeinsam betreten und uns im Workshop sehen.

Ablauf

  • Die ersten drei Sessions finden ohne Kochpraxis statt. Hier wird es vor allem um die Theorie gehen.
  • Manchmal wird es eine kleine „Hausaufgabe“ geben (z.B. Dosha-Test, Reflexion über die eigenen Ernährungsgewohnheiten, …).
  • Ab der vierten Session wird jeweils nach einer kurzen Einführung gekocht. Du kannst direkt live in deiner Küche mitkochen – oder auch über die Mediathek ganz in Ruhe nachkochen.
  • Hierfür erhältst du rechtzeitig vorher das jeweilige Rezept und eine Einkaufsliste.
  • Als Koch-Equipment benötigst du nur das, womit du bisher auch gekocht hast. Ein Mörser für Gewürze wäre von Vorteil, ist jedoch kein Muss.

Termine

Freitag 18:00 – 19:30 Uhr | 8 Einheiten
19.03. | 26.03. | 09.04. | 16.04. | 23.04. | 30.04. | 07.05. | 14.05.21

Preis

die Teilnahmegebühr für die 8 Einheiten beträgt 88 € / 77 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


Christoph Mautz

Ich bin Soziologe und Ayurveda-Koch. Seit 10 Jahren bekoche ich die Teilnehmer*innen des Mallorca-Retreats des Friedrich31, biete Koch-Workshops im Raum Erlangen an und koche für unterschiedliche Yoga-Events. Dabei werde ich meistens unterstützt von Lisa Felkel.

Die ayurvedische Kochkunst verstehe ich als Tool, mit dem ich alle verschiedenste Kochstile, Rezepturen und Geschmacksrichtungen verbinden und Neues erschaffen kann. Dabei steht immer die gesundheitsförderliche, bekömmliche Wirkung des Essens im Vordergrund mit dem Ziel, Bewusstheit dafür zu schaffen, wie man sich typgerecht (seines Doshas entsprechend) ernähren kann. Eine bewusste Ernährung ist meiner Meinung nach zentraler Bestandteil einer aktiven und bewussten Yoga-Praxis.

Kochen ist stets Ausprobieren, Improvisieren und steht für Flexibilität. Oft kommen mir während des Kochens Ideen, die das ursprüngliche Rezept verändern und so neue Geschmackserfahrungen ermöglichen. Diese beiden Pole beschreiben meinen Kochstil ganz gut: ich liebe es, die bekannte Basis (also eher traditionelle Rezepte) mit Ungewöhnlichem zu kombinieren, um Individuelles zu erschaffen und den Gerichten eine eigene Handschrift zu verleihen. Auch spielen Farben und Wildkräuter eine wesentliche Rolle in meiner Küche.

Über das sinnlich Ansprechende, die Wirkung der Kräuter und nicht zuletzt das gemeinschaftliche Essen entfalten meine Gerichte auf einer tieferen Ebene eine Zufriedenheit für Körper und Seele.

www.christophmautz.de


Vorstellungs-Video


So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten einmalig für den 8-Wochen-Kurs an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor der ersten Workshop-Einheit eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor jeder Einheit auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Zusätzlich zum Live-Streaming erhältst du Zugang zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Aufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein ansehen und ganz in Ruhe nachkochen.
  • Wenn du dir etwas notieren möchtest, benötigst du natürlich Stifte & Papier bzw. ein Notizheft.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei „Offline“-Workshops.

Anmeldung


zur Anmeldung


12. Januar 2020

Online Workshop: Women Meditate

“WE RISE BY LIFTING EACH OTHER” >> Ingersoll

Wenn Frauen zusammen kommen und sich gegenseitig unterstützen entsteht PURE MAGIC.

Dieser Meditationskurs lädt dich dazu ein, in einer sicheren & wohltuenden Umgebung die weibliche Energie zu stärken. Im Zentrum steht das Kultivieren von Selbstmitgefühl & liebender Güte. Du entdeckst dadurch nicht nur einen tieferen Zugang zu deinem „Inneren“ sondern auch eine tiefe Verbindung zwischen dir und den anderen Frauen. 

Wir geben uns gegenseitig die Chance von dieser weiblichen Community zu lernen & gehört zu werden. Ich bin davon überzeugt, dass wir Frauen mit ganzen Herzen und voller Power im Leben stehen können. Und ein Team von genauso starken Frauen um uns herum kann uns sehr dabei unterstützen.

„We don’t have to do it alone. We were never meant to.“ >> Brene Brown

Ich freue mich auf euch, Ladys.

Eure Katharina


So funktioniert der Online-Workshop:

  • Melde dich bitte über den Anmelde-Button unten einmalig für den 8-Wochen-Kurs an.
  • Du erhältst ca. 15 Minuten vor der ersten Workshop-Einheit eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender über deinen Account ca. 15 Minuten vor jeder Einheit auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Zusätzlich zum Live-Streaming erhältst du Zugang zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Audioaufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein anhören, wenn du mal eine Live-Event verpasst hast.
  • Wenn du dir etwas notieren möchtest, benötigst du natürlich Stifte & Papier bzw. ein Notizheft.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei „Offline“-Workshops.

Termine

Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr | 8 Einheiten
12.01. | 19.01. | 26.01. | 02.02. | 09.02. | 16.02. | 23.02. | 02.03.2021

Teacher

Katharina

Preis

die Teilnahmegebühr für die 8 Einheiten beträgt 88 € / 77 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis


Anmeldung


zur Anmeldung


Mediathek

Über den folgenden Button gelangst du zur Workshop-Mediathek. Dort stellen wir die Audioaufzeichnungen aller Einheiten online. So kannst du dir jede Einheit auch im Nachhinein anhören, wenn du mal eine Live-Event verpasst hast. Das Passwort erhalten alle TeilnehmerInnen per Email.


zur Mediathek


18. Dezember 2019

Am 21.12. haben wir die längste Nacht und den kürzesten Tag vor uns. In diesem Workshop laden wir ganz meditativ die Qualitäten des Lichts für das kommende Jahr in unser Leben ein. Zum Klang des Harmoniums werden wir 54 komplette Durchgänge des klassischen Surya Namaskar durchführen. So zählt jede Seite als ein vollständiger Sonnengruß. Zusammen kommen wir auf unsere magischen 108 Durchgänge.

Warum 108 Sonnengrüße? Diese Zahl ist in verschiedenen Kulturkreisen und besonders in Indien heilig und das Wiederholen dieser 108 Sonnengrüße fördert Bhakti (Hingabe), wirkt ausgleichend auf die Energien im Körper und fördert nicht zuletzt auch das Herz-Kreislauf-System.

Die musikalische Begleitung ist ganz besonders, da jede Position des Sonnengrußes mit den Qualitäten der Sonne (z.B. Wärme, Geborgenheit, Licht etc.) besungen wird. So entsteht ein meditativer Flow, der gerade zu dieser mystischen Wendezeit intensiv wirken darf.

In der Anfangsphase verbinden wir uns mit der Kraft der Sonne und wärmen uns auf, dann erfolgt die Sonnengruß-Praxis für ca. 60 Minuten, gefolgt von einem Nachspüren und einer Neuausrichtung auf das kommende Jahr.

Lasst uns gemeinsam die mystische und spirituelle Kraft dieses Tages der Wintersonnwende nutzen!

Wir freuen uns riesig auf Euch.

 

mit Alex & Anika


 

Termin

Freitag 18.12.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Trainer

Anika Frey & Alexander Brandt

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 35 € / 29 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung


 

So funktioniert die Online-Teilnahme:

  • Melde dich bitte wie gewohnt über den Anmelde-Button bzw. über unseren Online-Kurskalender an. Du erhältst ca. 15 Minuten vor Workshop-Beginn eine Email mit dem Zugangslink zum Live-Event. Alternativ kannst du im Online-Kurskalender ca. 15 Minuten vor Kursbeginn auf den gebuchten Workshop klicken. Du wirst dann direkt zum Live-Streaming weiter geleitet.
  • Bitte sorge dafür, dass du für die Zeit des Workshops an einem ruhigen, ungestörten Ort bist. Du kannst dich so einrichten, wie du dich wohl fühlst.
  • Für den Yogaflow benötigst du bequeme Kleidung, eine Yogamatte & evtl. ein Kissen.
  • Du benötigst einen Laptop/ PC oder ein Smartphone/ Tablet mit einer stabilen Internetverbindung. Ein angenehm großer Bildschirm ist natürlich von Vorteil.
  • Über externe Lautsprecher (z.B. eine Bluetooth-Box o.ä.) kannst du die Sound-Qualität bei dir zu Hause verbessern.
  • Du kannst auch ohne Kamera am Workshop teilnehmen. Aber mit Kamera ist es schöner. So können wir auch dich sehen und besser auf deine Fragen eingehen.
  • Da wir für die Durchführung des Workshops etwas Planungssicherheit und Vorlaufzeit benötigen, gelten die gleichen Stornierungsbedingungen, wie bei „Offline“-Workshops.