108 Sonnengrüße

20.12.2019

Am 21.12. haben wir die längste Nacht und den kürzesten Tag vor uns. In diesem Workshop laden wir ganz meditativ die Qualitäten des Lichts für das kommende Jahr in unser Leben ein. Zum Klang des Harmoniums werden wir 54 komplette Durchgänge des klassischen Surya Namaskar durchführen. So zählt jede Seite als ein vollständiger Sonnengruß. Zusammen kommen wir auf unsere magischen 108 Durchgänge.

Warum 108 Sonnengrüße? Diese Zahl ist in verschiedenen Kulturkreisen und besonders in Indien heilig und das Wiederholen dieser 108 Sonnengrüße fördert Bhakti (Hingabe), wirkt ausgleichend auf die Energien im Körper und fördert nicht zuletzt auch das Herz-Kreislauf-System.

Die musikalische Begleitung ist ganz besonders, da jede Position des Sonnengrußes mit den Qualitäten der Sonne (z.B. Wärme, Geborgenheit, Licht etc.) besungen wird. So entsteht ein meditativer Flow, der gerade zu dieser mystischen Wendezeit intensiv wirken darf.

In der Anfangsphase verbinden wir uns mit der Kraft der Sonne und wärmen uns auf, dann erfolgt die Sonnengruß-Praxis für ca. 60 Minuten, gefolgt von einem Nachspüren und einer Neuausrichtung auf das kommende Jahr.

Lasst uns gemeinsam die mystische und spirituelle Kraft dieses Tages der Wintersonnwende nutzen!

Wir freuen uns riesig auf Euch.

 

mit Alex & Anika


 

Ort

friedrich31, Friedrichstr. 31, 91054 Erlangen

Termin

Freitag 20.12.2019, 18:00 – 20:00 Uhr

Trainer

Anika Frey & Alexander Brandt

Mitbringen

bequeme Kleidung

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 29 € / 23 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung