DiveDeep – Loslassen mit YinYoga

15.03.2019

Der Großteil unseres Lebens wird stark geprägt von der Energie des Tuns (Yang) – wir wollen etwas Bestimmtes erreichen, wir sind effektiv und zielstrebig. Um unser Leben wirklich in Balance zu bringen, ist es erforderlich, die Energie des Seins, des Erlaubens & Loslassens (Yin) einzuladen.

Lasst uns gemeinsam in die Welt des Yin Yoga eintauchen. Alex Linz wird uns live am Hang begleiten. Lass dich von der Kraft dieser sanften Klänge berühren, die uns helfen, das loszulassen, was uns im Alltag oft daran hindert, unser volles Potential zu leben und jeden Augenblick so zu akzeptieren, wie er gerade ist.

Yin Yoga wirkt besonders auf das tiefer liegende Fasziengewebe, auf Gelenke und Bänder. Du schenkst dir und deinem Körper durch Yin Yoga wohltuende Dehnung, Entspannung und mehr Beweglichkeit.

Dieser Workshop ist sowohl für Yoga-Erfahrene als auch für Einsteiger geeignet und beinhaltet eine Klang-Meditation, einen sanften Yin-Yoga-Flow und eine lange Tiefenentspannung.

Viel Freude beim Loslassen!


 

mit Nico Glökler

 

 

 

 

 

 


 

 

 

begleitet von Alex Linz

Alexander Linz ist seit 2013 mit der Klangskulptur “Hang” aus der Schweiz unterwegs und freut sich beim ThaiYogaMassage-Workshop für uns zu spielen.

Die Klang-Landschaften, die durch das intuitive Hang-Spiel entstehen, laden dich ein und nehmen dich mit auf eine Reise in deine Phantasie. Immer wieder neue Melodie- und dynamische Rythmusvariationen werden dich überraschen und zum Staunen bringen.

Neben dem Hang wird Alexander auch am Gubal, dem Nachfolger des Hang, spielen.

www.alexlinz.bandcamp.com
www.alex-linz.de

 

 

 

Ort

friedrich31, Friedrichstr. 31, 91054 Erlangen

Termin

Freitag 15.03.2019, 18:00 – 21:00 Uhr

Trainer

Nico Glökler

Musiker

Alex Linz

Mitbringen

bequeme Kleidung

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 39 € / 33 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung