Yoga und Strategien für den Alltag

28.01.2017

„On the mat is off the mat“ heißt es und das ist einer der wichtigsten Schritte, den ich im Yoga erkennen kann. Doch wie transportiere ich die Weisheit des Yogas in meinen Alltag und wie komme ich zu dem Punkt, Ja zu sagen, zu dem was ist? Wenn die Grundhaltung oft ein Nein ist, kann dies in der Regel nicht einfach von heute auf morgen geändert werden. Von dem Nein zum Ja, gibt es viele Stufen und Strategien, die mir im Alltag helfen können, um den wahren Geist des Yogas dorthin zu bringen, wo ich bin, hier-jetzt, auf einer Matte oder in meinen alltäglichen Dingen.

Hier betrachten wir Bezugspunkte, um mehr Wachheit im Alltag herzustellen. Vieles Praxisbezogene kannst du hier mitnehmen, daher wären Notizen sicherlich sehr hilfreich.

Wir praktizieren Asanas und Meditationen, um das Besprochene in die Tat umzusetzen.

 

mit Christian Seiler

christian_seilder

Chris praktiziert seit 20 Jahren Yoga, Meditation und unterrichtet seit mittlerweile 11 Jahren Yoga mit viel Power, Hingabe, Humor und schöner Musik.

Nebenbei hat Chris verschiedene Ausbildungen und Traditionen durchlaufen, wie Yoga Vidya – spirituelle Lebensberatung, Mentaltraining und neurolinguistisches Programmieren (NLP), mit Liebe heilen nach Inoeh (international network of esoteric healing), Reconnection nach und bei Dr. Eric Pearl und zuletzt eine schamanische Ausbildung in hawaischer Tradition der alten Kahunas (Schamaen von Hawaii und Polynesien) Hooponopono und Lomilomi und intensive hawaische Fastenarbeit zur Reinigung von Körper und Geist.

 


 

Ort

friedrich31, Friedrichstr. 31, 91054 Erlangen

Termin

Samstag 28.01.2017, 16:00 – 19:00 Uhr

Trainer

Christian Seiler

Mitbringen

bequeme Kleidung & Notizbuch o.ä. (Yogamatten & Hilfsmittel sind vor Ort)

Preis

die Teilnahmegebühr beträgt 39 € / 33 €*
* für Mitglieder, Schüler, Studenten & Azubis

 

zur Anmeldung